Impressum / Disclaimer

Sämtliche auf dieser Website abgebildeten Architektur-Visualisierungen zeigen ausschliesslich die Überbauung Urban Square in Bern. Abweichungen von Ausbauten und Materialien, wie in den Visualisierungen abgebildet, bleiben vorbehalten.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG
 
Allgemeines 
Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten hat für die Zollinger Immobilien AG höchste Priorität. Wir setzen auf einen offenen und transparenten Umgang. Mit vorliegender Datenschutzerklärung werden Sie über Art, Umfang und Zweck der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten informiert. Des Weiteren informieren wir Sie über die Ihnen zustehenden Rechte.
 
Personenbezogene Daten sind Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person («betroffene Person») beziehen. Als Datenverarbeitung gilt jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Speicherung, die Veränderung, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, die Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung oder das Löschen.
 
Name und Anschrift des Verantwortlichen 
Als Verantwortlicher gilt diejenige natürliche oder juristische Person, die über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten entscheidet.
 
Vorliegend verantwortlich ist die:
 
Zollinger Immobilien AG
Worbstrasse 237
3073 Gümligen
Telefon: 031 954 12 12
Website: www.zollinger.ch
E-Mail: info@zollinger.ch
 
Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten 
Jede von einer Datenverarbeitung betroffene Person kann sich bei einer Frage oder einem Anliegen zum Datenschutz direkt an die Zollinger Immobilien AG wenden (Kontaktdaten siehe Punkt 2).
 
Kategorien von Personendaten 
Die Zollinger Immobilien AG kann die nachfolgenden Kategorien von Personendaten verarbeiten. Dabei verarbeitet die Zollinger Immobilien AG nicht mehr Personendaten als nötig.
 
Die Zollinger Immobilien AG verarbeitet Kundendaten inkl. Daten von Interessenten. Darunter verstehen wir insbesondere Folgendes:
 
  • Stamm- und Bestandesdaten (z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, Vertragsnummer und -dauer, Informationen zu abgeschlossenen Verträgen, Bankverbindungsdaten)
  • Marketingdaten (z.B. Bedürfnisse, Wünsche, Präferenzen)
  • Technische Daten (z.B. interne und externe Kennungen, Geschäftsnummern, IP-Adressen, Aufzeichnungen von Zugriffen oder Änderungen, E-Mail Adressen) 

Dauer der Speicherung 
Die Dauer der Speicherung von Personendaten bestimmt sich nach gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (je nach anwendbarer Rechtsgrundlage betragen diese fünf, zehn oder mehr Jahre) bzw. dem Zweck der jeweiligen Datenverarbeitung.
 
Zweck der Datenverarbeitung 
Die Zollinger Immobilien AG kann die unter Ziffer 4 beschriebenen Personendaten zur Abwicklung eigener Leistungen sowie für eigene oder gesetzlich vorgesehene Zwecke verarbeiten. Darunter verstehen wir insbesondere die Durchführung und Abwicklung von Verträgen, die Planung, Marketing, Marktforschung, umfassende Betreuung, Beratung und Information über das Dienstleistungsangebot, Vorbereitung und Erbringung massgeschneiderter Dienstleistungen, gesetzliche oder regulatorische Auskunfts-, Informations- oder Meldepflichten an Gerichte und Behörden und die Erfüllung behördlicher Anordnungen.
 
Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung 
Eine Datenverarbeitung ist rechtmässig, soweit die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Massnahmen, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen, erforderlich ist. Dies ist beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für die Erbringung einer Leistung oder Gegenleistung notwendig sind. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Massnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zur unseren Leistungen. Soweit dieZollinger Immobilien AG personenbezogene Daten zu den in diesem Absatz genannten Zwecken verarbeitet, beruft sie sich auf diesen Rechtfertigungsgrund.
 
Eine Datenverarbeitung ist ausserdem rechtmässig, wenn die betroffene Person ihre Einwilligung zu der Datenverarbeitung gegeben hat oder wenn die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Pflicht, welcher die Zollinger Immobilien AG unterliegt, erforderlich ist. Weiter ist die Datenverarbeitung rechtmässig, wenn sie zur Wahrung der berechtigten Interessen der Zollinger Immobilien AG oder eines Dritten erforderlich ist, was beispielsweise der Fall sein kann, wenn die betroffene Person ein Kunde der Zollinger Immobilien AG ist. Zudem ist die Datenverarbeitung rechtmässig, wenn lebenswichtige Interessen einer natürlichen Person geschützt werden sollen oder wenn die Verarbeitung für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt.
 
Sicherheit der Daten 
Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung technischer sowie organisatorischer Sicherheitsmassnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Diese Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen und organisatorischen Entwicklung fortlaufend von uns angepasst und verbessert.
 
Weitergabe persönlicher Daten 
Die Zollinger Immobilien AG wird Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte verkaufen, weitergeben oder anderweitig verbreiten, ausser in der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Weise. Wir geben Ihre persönlichen Daten möglicherweise an andere Konzerngesellschaften der Zollinger Immobilien AG weiter, wenn diese einwilligen, die Daten gemäss dieser Datenschutzerklärung zu behandeln. Wir können Ihre persönlichen Daten insbesondere an die Zollinger Immobilien Vermarktungen AG, Worbstrasse 237, 3073 Gümligen, weitergeben.
 
Ihre persönlichen Daten können auch an Dritte weitergegeben werden, die für uns oder in unserem Namen handeln, damit diese die Daten gemäss dem Zweck/den Zwecken, für die die Daten ursprünglich erhoben wurden, oder zu anderen rechtlich zulässigen Zwecken, weiterverarbeiten. Diese Dritten haben sich uns gegenüber vertraglich verpflichtet, persönliche Daten nur zu den vereinbarten Zwecken zu verwenden, nicht an weitere Parteien zu verkaufen und nicht weiteren Parteien offenzulegen, ausser wenn dies gesetzlich vorgeschrieben, von uns gestattet oder in dieser Datenschutzerklärung beschrieben ist.
 
Persönliche Daten können auch dann Dritten offengelegt werden, falls wir dazu gesetzlich, durch gerichtliche Verfügung oder offizielle Vorschriften verpflichtet sind oder dies zur Unterstützung kriminalistischer oder juristischer Untersuchungen oder sonstiger rechtlicher Ermittlungen oder Verfahren im In- oder Ausland erforderlich ist.
 
Rechte der betroffenen Person 
Sie können von der Zollinger Immobilien AG Auskunft darüber verlangen, ob Personendaten über Sie verarbeitet werden. Ist dies der Fall, teilen wir Ihnen die über Sie in unseren Datensammlungen vorhandenen Personendaten einschliesslich der verfügbaren Angaben über die Herkunft der Daten, den Zweck und gegebenenfalls die Rechtsgrundlagen des Verarbeitens sowie die Kategorien der verarbeiteten Personendaten, der an der Sammlung Beteiligten und der Datenempfänger, mit. Sie haben weiter ein Recht auf Berichtigung, ein Recht auf Löschung der personenbezogenen Daten (Recht auf Vergessen werden, soweit keine anderweitigen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen oder eine anderweitige Rechtsgrundlage für die Verarbeitung fehlt), ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Recht auf Datenübertragbarkeit und das Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung.
 
Auskunftsgesuche und weitere Anliegen bezüglich Datenschutzes nimmt unsere Datenschutzbeauftragte entgegen (vgl. Ziffer 3).
 
Datenprotokollierung beim Besuch dieser Website 
Beim Besuch der Website der Zollinger Immobilien AG resp. der von der Zollinger Immobilien AG verwalteten Websites zu einzelnen Grossüberbauungen verzeichnet der Web-Server automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten z. B. den Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse des anfragenden Rechners, Zugriffsdatum und -uhrzeit der Serveranfrage und die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL). Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.
 
Cookies 
Auf unseren Websites verwenden wir sog. «Session-Cookies», um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die nur für die Dauer Ihres Besuchs unserer Webseite auf Ihrer Festplatte hinterlegt und abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms beim Beenden des Browsers wieder gelöscht werden. Diese Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte über Sie gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht Ihren PC oder ihre Dateien. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist.
 
Hinweis zu Google Analytics 
Die Websites der Zollinger Immobilien AG benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog. «Cookies», d. h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren
 
Verwendung von Facebook Plugins 
Wir haben auf unserer Website www.zollinger.ch Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com (nachfolgend «Facebook») integriert. Facebook ist ein Unternehmen der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Eine Auflistung und das Aussehen dieser Plugins von Facebook kann unter der nachfolgenden Internetadresse eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins

Bei jedem Aufruf einer Website, die mit einem solchen Plugin versehen ist, veranlasst das Plugin, dass der von Ihnen verwendete Browser die optische Darstellung des Plugins vom Facebook-Server lädt und darstellt. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Benutzerkonto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.
 
Wenn Sie Mitglied bei Facebook und während des Besuchs unserer Homepage bei Facebook eingeloggt sind, erkennt Facebook durch die von dem Plugin gesendete Information, welche bestimmte Seite auf unserer Homepage Sie gerade besuchen und weist dies Ihrem persönlichen Benutzerkonto auf Facebook zu, unabhängig davon, ob Sie eines der Plugins betätigen. Betätigen Sie nun eines der Plugins wird dies an Ihr persönliches Benutzerkonto auf Facebook gesendet und dort gespeichert. Um zu verhindern, dass Facebook die gesammelten Daten Ihrem Benutzerkonto auf Facebook zuordnet, müssen Sie sich bei Facebook ausloggen, bevor Sie unsere Homepage besuchen.
 
Unter der nachstehenden Internetadresse finden Sie die Datenschutzhinweise von Facebook mit näheren Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Facebook, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: 
 
Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde 
Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde resp. Anzeige bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Staat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmasslichen Verstosses, zu (zumindest soweit dieser Staat die Schweiz oder Mitglied der Europäischen Union ist), wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorschriften verstösst.
 
Aktualisierung und Änderung der Datenschutzerklärung 
Teile der Datenschutzerklärung können von uns geändert oder aktualisiert werden, ohne dass Sie vorher von uns benachrichtigt werden. Bitte überprüfen Sie jeweils die Datenschutzerklärung bevor Sie unser Angebot nutzen, um bei möglichen Änderungen oder Aktualisierungen auf dem neusten Stand zu sein. Stand der Datenschutzerklärung: September 2021.